Cuno von der Kier, genannt "Cato"

Ich war bei der Züchterin “übriggeblieben”, weil meine neue Familie aus Krankheitsgründen plötzlich doch keine Zeit für mich hatte. In der gleichen Zeit waren die Kreimendahl´s auf der Suche nach einem Partner für Wendy ,da die es alleine nicht erträgt und ihr `Mann´ BEN wegen Alter und krankheitsbedingt wohl bald nicht mehr da war.Die Elo-Züchterin war Kundschaft von Tanja und nach einigen Besuchen nahm sie mich mit 4 Monaten mit. Am 30.1.2014 habe ich meinen 14. Geburtstag gefeiert + bin nun Rentner + Opi für die kleinen Krähis..
Am 05.05.2014 bin ich nach einem glücklichen, erfüllten Leben sanft  in den Armen von Tanja über die Regenbogenbrücke  gegangen.

 

 


Du warst 14 Jahre mein Licht -
hast mir 14 Jahre nur Freude geschenkt -
nun erhellst Du mein Herz für Immer.


DANKE für Deine Liebe!